Veröffentlicht am

19. November 2022 – Herbst-Kulinarium im Landgasthof Fetzer, Ingelheim-Sporkenheim

Die Familie Fetzer kocht in ihrem Landgasthof ein 5-Gänge-Menü aus herbstlichen Zutaten auf höchstem Niveau. Begleitet wird dieser Genuß von hochwertigen rheinhessischen Weinen unseres Weinguts. Der Hausherr Edmund Fetzer und der Winzer Jürgen Mett begleiten dieses Menü und geben einen Eindruck von den Speisen und Weinen der Region.

Weitere Informationen finden Sie hier beim Restaurant Lindenhof, die Anmeldung erfolgt an info@fetzersgastro.de

Veröffentlicht am

2. & 3. April 2022 – Weinprobiertage im Weingut Mett & Weidenbach

Wir freuen uns Sie wieder in unserem Weingut zur Frühlingsweinverkostung begrüßen zu dürfen und laden Sie herzlich zu unserer Weinpräsentation im Kelterhaus ein. Verkosten Sie nach Belieben die 2021er Weiß- und Roséweine sowie unser gesamtes aktuelles Rotweinsortiment & Sekte und verschaffen Sie sich einen Überblick über den neuen Jahrgang. Es gibt viel zu entdecken. Wir freuen uns auf Sie!

Die Verkostung findet täglich innerhalb von zwei Zeitfenstern statt (14-16 Uhr oder 16.30-18.30 Uhr). Um eine entspannte Atmosphäre zu gewährleisten gibt es eine max. Personenanzahl für jedes Zeitfenster. Es gelten voraussichtlich 3 G – Zugangsbestimmungen. Eine Voranmeldung bei uns mit Angabe des Zeitfensters, am besten per Mail, ist unbedingt erforderlich.

Ein Weineinkauf ist an diesem Wochenende wie gewohnt möglich. Kommen Sie vorbei!

Veröffentlicht am

8. & 9. April 2022 – Spargel Kulinarium im Restaurant Lindenhof, Ingelheim-Sporkenheim

Die Familie Fetzer kocht in ihrem Restaurant Lindenhof an beiden Abenden mit dem königlichen Gemüse ein 7-Gänge-Menü auf höchstem Niveau. Begleitet wird dieser Genuß von hochwertigen rheinhessischen Weinen verschiedener namhafter Winzer, u.a. aus unserem Haus. Jürgen Mett begleitet dieses Menü und gibt einen Eindruck von den Weinen und der Region.

Weitere Informationen finden Sie hier beim Resturant Lindenhof, die Anmeldung erfolgt an info@fetzersgastro.de

Veröffentlicht am

23. April 2022 – MAXIME Bottleshow, Altes Postlager Mainz

Am Nachmittag präsentieren alle Mitglieder der MAXIME Herkunft Rheinhessen, zu denen wir seit 2020 ebenfalls gehören, einem Fachpublikum aus Handel, Gastronomie und Presse eine Auswahl ihrer Weine des aktuellen Jahrgangs.

An die Verkostung für registrierte Fachbesucher (14 bis 18 Uhr) schließt sich nahtlos die wohl spektakulärste Weinparty des Jahres im MAXIME Club an (Beginn 18 Uhr, Eintritt 5 Euro).

Weitere Infos und Anmeldung hier oder per Mail an info@maxime-herkunft.de.

Veröffentlicht am

6. – 8. Mai 2022 – Frühlingsweinfest am Ingelheimer Winzerkeller

Auf dem idyllischen Gelände rund um den Ingelheimer Winzerkeller findet dieses stimmungsvolle kleine Weinfest statt. Unter alten schattigen Bäumen können Sie verweilen und die Weine von 25 Ingelheimer Winzern genießen. Kulinarische Köstlichkeiten und Live-Musik runden dieses charmante Fest ab. Kommen Sie vorbei, wir Winzer freuen uns auf Sie!

Ausgeschenkt werden die Weine von der im Winzerkeller ansässigen Ingelheimer Vinothek, in der ganzjährig Weine von insgesamt 25 Ingelheimer Winzern zur Verkostung und zum Kauf angeboten werden. Ein Besuch lohnt sich, auch außerhalb des Frühlingsweinfests! Mehr zur Vinothek finden Sie hier.

Veröffentlicht am

13. Mai 2022 19.00 Uhr – Weinprobe in der Vinothek im Ingelheimer Winzerkeller

Jedes der 24 Weingüter der Vinothek Ingelheim stellt sich an einem Abend den interessierten Gästen in den Räumlichkeiten des Winzerkellers Ingelheim vor. An diesem Abend präsentiert Jürgen Mett eine 8er-Flight-Verkostung aus dem eigenen Keller. Gereicht werden hierzu Snacks aus der Winzerkeller-Küche.

Preis: €24,90
Anmeldungen nur unter info@vinothek-ingelheim.com

Veröffentlicht am

10. Juni 2022 – Das Weingut Mett & Weidenbach stellt sich vor

Im Rahmen dieser Reihe des Weiterbildungszentrums Ingelheim stellen wir unser Weingut und unsere Philosophie vor. Wir möchten Ihnen zeigen, welche Spezifikationen verschiedene Jahrgänge haben, welche Maßnahmen vor allen Dingen für die Qualität eines Weines verantwortlich sind oder welchen Einfluss die Lage auf einen Wein hat. Sie werden informiert über die Besonderheiten des Ingelheimer Weinbaus, seiner Geschichte und seiner Sorten und diskutieren mit uns bei einer Weinverkostung u.a. im Keller die Unterschiedlichkeit der Weincharaktere. Wir laden Sie in das besondere Ambiente unseres Weinguts ein. 19.00 -22.30 Uhr, Mindestalter 18 Jahre, inclusive Imbiss

LEIDER WEGEN KRANKHEIT ABGESAGT – ERSATZTERMIN 5.08.2022

Anmeldung nur über das Weiterbildungszentrum. Den Link finden Sie hier.

Veröffentlicht am

2. & 3. Juli 2022 – MAXIME Open

55 Weinmacher*Innen der Maxime Herkunft auf einen Streich: Die können Weinfreunde am ersten Juliwochenende beim Weingut-Hopping der Maxime Herkunft Rheinhessen erleben. Auf einer rund 50 Kilometer lange Strecke durch Rheinhessens Norden verbinden Shuttlebusse die 14 gastgebenden Weingüter zwischen Ingelheim, Appenheim und Essenheim. Am Samstag und Sonntag, den 2./3. Juli 2022, öffnen sie von 11 bis 18 Uhr ihr Hoftor. Gemeinsam mit Kollegen aus den übrigen rheinhessischen Regionen laden sie zum Stelldichein mit 55 Maxime Winzerinnen und Winzern ein – und zur Probe von rund 350 Weinen. Ein Wochenende lang wird Rheinhessen zu Deutschlands längster Weintheke, Besucher der MAXIME OPEN erfahren die Herkunft der Maxime Weine mit allen Sinnen – und die Heimat ihrer Macher.

Auch wir öffnen unser Hoftor für diese besondere Veranstaltung und begrüßen fünf Gastwinzer in unserem Weingut: Weingut Dreissigacker, Weingut Münzenberger, Weingut Meiser und Weingut Thörle. Für rheinhessische Leckereien sorgt der Landgasthof Fetzer.

Alle Haltestellen der Tour werden im 30-Minuten-Takt angefahren, auf dem Rundkurs steuern die Pendelbusse regelmäßig Knotenpunkte des ÖPNV an. Am Samstagabend verwandelt sich das Weingut Braunewell in Essenheim ab 18 Uhr in den MAXIME KLUB, eine Partylounge, in der die Weinmacher*Innen mit ihren Gästen essen, trinken und feiern. Tickets und Auskunft zu den teilnehmenden Weingütern, Anreise und Check-in unter www.maxime-open.de sowie auf Instagram und Facebook.

Weitere Infos hier und Ticketverkauf hier